Zuckerfreier Schoko-Bananen-Kuchen (vegan)

IMG_5112h

English version

Ich bin ja eine dieser Mütter, die ihrem Kleinkind keine Süßigkeiten erlauben… Nein, das ist natürlich Blödsinn! Süß darf es durchaus sein. Getreu dem Motto: Süß: Ja! Zucker: Nein! darf mein kleiner Schatz alles essen was sein Herz begehrt. Und das tut er mit Freuden. Die genauen Gründe für das birkenzuckersüße Theater könnt ihr hier nachlesen.

Da dieser Blog-Beitrag hohe Wellen schlug und eine Vielzahl der Leser laut und deutlich nach Rezepten schrie, habe ich dies zum Anlass genommen, mal wieder einen unserer ersten zuckerfreien Lieblingskuchen zu backen. Der ist nicht nur super lecker, sondern auch extrem einfach und schnell zu machen.

Liebe Zweifler und Zuckerjunkies: Probiert ihn bitte aus und berichtet!

IMG_5069b

Zuckerfreier Schoko-Bananenkuchen (vegan)

Zutaten:

80 g Alsan oder eine andere vegane Butteralternative

400 g Mehl

4-6 EL Kakaopulver, je nachdem wie schokoladig man es mag

1 Pck. Backpulver

4 reife Bananen, zerdrückt

120 ml Sojamilch oder eine andere Milchalternative

etwas Alsan zum Einfetten der Form

Zubereitung:

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Alsan schmelzen und mit den trockenen Zutaten vermischen. Die zerdrückten Bananen dazugeben, kleine Stückchen stören nicht und anschließend mit der Milch zu einem leicht zähflüssigen Teig verrühren.

IMG_5076h

Eine Kastenform einfetten und den Teig hineinfüllen. Etwa eine Stunde lang backen (Stäbchenprobe). Anschließend abkühlen lassen und genießen.

IMG_5112h

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. missfinnland sagt:

    Mhmm da bekomm ich gleich Lust drauf. Danke für das Teilen deines Rezeptes. Wir bestimmt bald ausprobiert.

    Alles Liebe,
    Julia
    http://www.missfinnland.at

  2. inaaltoet sagt:

    Klingt lecker das Rezept! auch wenn wir den Zucker nicht verbannen sind manchmal hier auch mal Alternativen dran Das werde ich garantiert mal ausprobieren ich liebe Schokolade.

    Lg aus Norwegen
    Ina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s